Patrick Ratheiser, BSc.

picture_1-01

Teamfähigkeit

Teamfähigkeit ist eine von vielen Qualifikationen, die als Sozialkompetenz bezeichnet wird. Durch meine Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie menschliche Sensibilität sehe…

picture_2-01

Erfolg

Erfolg ist das positive Resultat des eigenen Handelns, basierend auf eigenen Werten. Dieser ist aber auch abhängig vom Wertesystem des Unternehmens und welche Ziele…

picture_3-01

Soziale Kompetenz

Soziale Kompetenz bedeutet, sein Denken und Handeln basierend auf Selbstlosigkeit, Ehrlichkeit, Verständnis, Toleranz und Respekt auszurichten. Wird Menschlichkeit im Alltag…


Ausbildung

Master Betriebswirtschaft

07|2012 - 07|2013 KF-Universität Graz
Unternehmensführung und Entrepreneurship
Informationswissenschaft und Wirtschaftsinformatik

Bachelor Betriebswirtschaft

09|2007 - 07|2012 KF-Universität Graz
Wirtschaftsinformatik

Diplomstudium Elektrotechnik

09|2004 - 09|2007 Technische Universität Graz
1. Studienabschnitt

Höhere Technische Lehranstalt

09|1998 - 07|2003 Klagenfurt
Kommunikationstechnik


Zusatzausbildung

Allgemein


Training für Führungskräfte
Systemisches Coaching
Teamtraining und Teamentwicklung
Mitarbeiterführung
Personalverrechnung
Trends am Arbeits- und Bildungsmarkt
AGB des AMS Steiermark
Überlassung von Arbeitskräften

EDV


Illustrator, Photoshop, InDesign
Visio, Project
SPSS
Excel, Word, PowerPoint, Outlook
Joomla, Wordpress
MYSQL
HTML, CSS, PHP
C, C++


Projekte

Weboptimierer

Kurzinfo: Dieses Unternehmen bietet auf Basis von CMS-Systemen Webapplikationen und mobile Webseiten für Klein- und Mittelbetriebe. Zudem existiert ein kundenfreundliches Finanzierungssystem auf Basis von Leasingleistungen. Aufgabe: Support bei der Implementierung der Website.

Tee-Time

Kurzinfo: Tee-Time ist eine mobile Applikation, welche in der Lage ist, das Golfspiel via GPS zu erfassen. Die Daten werden in eine Community übertragen und ausgewertet. Der Golfspieler erhält Hinweise zur Verbesserung seines Golfspiels. Aufgabe: Support bei der Entwicklung des Geschäftsmodells und Implementierung der Website. Support bei der Entwicklung der mobilen Applikation.

LawInfo

Kurzinfo: Informationsportal im deutschsprachigen Raum für Rechtsfragen. Blogsystem mit Social Media Komponenten. Rechtsanwälte organisieren sich in einer Community und publizieren Artikel zu ihren Themengebieten und beantworten Fragestellungen. Aufgabe: Support Reengineering der Website; Implementierung eines CMS Systems mit Community.

Flechlhof

Kurzinfo: Anlegerprojekt in Rohrmoos in der Region Schladming/Dachstein. Investoren kaufen Luxusapartments, welche für touristische Zwecke vermietet werden. Es werden überdurchschnittliche Renditen für Anleger erwartet. Aufgabe: Erstellung des Webauftritts und Implementierung eines Online Buchungssystems für die Luxus Apartments.

JobConsulting

Kurzinfo: Innovatives Unternehmen im Bereich der Personalvermittlung. Die FR-JC bietet studentisches Personal für kurzfristige Engpässe nach dem Konzept von RentYourStudent. Aufgabe: Organisation und Entwicklung des Webauftritts. Implementierung einer Jobbörse in Kombination mit einem Social Network. Support bei der Vermittlung von Studenten.

EntertainVent

Kurzinfo: EntertainVent ist eine Full-Service Agentur die es sich zur Aufgabe gemacht hat ein Ereignis mit der besonderen Art der „Unterhaltung“ zu mixen, dem EntertainVent. Aufgabe: Organisation und Entwicklung des Webaufritt. Unterstützung in der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen.



Curriculum Vitae

Meine Ausbildungen und Erfahrungen erstrecken sich nicht nur über den technischen sondern auch den betriebswirtschaftlichen Bereich. Der Besuch der Höheren Technischen Lehranstalt und der Abschluss des ersten Studienabschnitts der Technischen Universität unterstützen mein technisches Know-how, welches ich in einem Betrieb in der Halbleiterbranche unter Beweis stellen konnte.

Mein betriebswirtschaftliches Wissen konnte ich mir in den letzten Jahren an der Karl-Franzens Universität aneignen und im Bereich Wirtschaftsinformatik vertiefen.

Zurzeit lege ich mein Hauptaugenmerk in der universitären Ausbildung im Masterstudiengang vertiefend auf Wirtschaftsinformatik und auf Unternehmensführung/Entrepreneurship.

Ich absolviere das Masterstudium berufsbegleitend und werde meine Ausbildungen im Sommer 2013 abschließen.

Zitat

Berufserfahrung

08|2012 - heute IT-Freelancer


Business Analyst

Wirtschaftsinformatik, Suchmaschinenoptimierung, Web Design, mobile APP, mobile Website, Onpage-Optimierung


01|2010 - 08|2012 Berufsförderungsinstitut Steiermark (Vollzeit)


Produktmanager

Ausschreibungswesen, Angebotserstellung, Angebotskalkulation, Controlling, Maßnahmenbetreuung.


06|2007 - 01|2010 Sensordynamics (Vollzeit)


Sustaining Engineer

Test Software Debugging and Measurement System Analysis, Support of Development and Improvement of Future Mems Test Equipment.


04|2006 - 06|2007 FR-Job Consulting (Vollzeit)


Online Marketing Manager

Organisation, Entwicklung und Implementierung des Webauftritts. Implementierung der Jobbörse in Kombination mit einem Social Network.


07|2003 - 04|2006 Kober GmbH (Studentenjob)


Fundraiser/Personalakquisition

Mitgliederwerbung, Teamleader, Akquisition neuer Mitarbeiter (Österreich).


09|2002 - 06|2003 Siemens AG (Projektmitarbeit)


Diplomarbeit HTL-Klagenfurt

Positionsbestimmung von Personen. Visualisierung auf eine Website. Erstmalige Kombination eines GSM-Empfangsgerätes mit einem GPS-Empfänger.


07|2001 - 08|2001 Post AG (Sommerjob)


Mitarbeiter Paketlogistk (Schichtbetrieb)

Verteiler am Hauptbahnhof Klagenfurt. Verteilung der Pakete.


07|2000 - 08|2000 ORF Wien (Ferialpraktikum)


Messtechniker

Messtechniker für Kommunikationsanlagen, Lichtsteuerung, Kameratechnik etc.


Publikationen Universität

Business Intelligence und Data Mining (Bachelor Thesis)

Data Mining: Wie deckt man versteckte Potentiale in ungeordneten großen Datenmengen auf. Welche Erkenntnisse können gewonnen werden und wie setzt man diese Erkenntnisse in sozialen Netzwerken ein. Eine Abhandlung zum Begriff Data Mining, Künstliche Neuronale Netze und Assoziationsverfahren erklärt anhand eines praktischen Beispiels, einem sozialen Netzwerk.

Social Media Monitoring

Opinion Leader Theory: Sind reale Meinungsführer auch virtuelle? Diese Kurzstudie stellt sich die Frage ob Social Media Monitoring Methoden funktionieren und ob Meinungsführer identifiziert werden können.

Behavioral Targeting

Wie kann das Verhalten von Kunden auf Webseiten festgehalten werden und welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch. Ein Artikel zum Kundenverhalten auf Webseiten und Potentialausschöpfung.

Personalisierung und Data Mining

Wie können versteckte Potentiale in Datenmengen gefunden und zugeordnet werden. Welche Strategien ermöglichen es, diese Erkenntnisse an den Kunden weiterzugeben. Eine kurze Auseinandersetzung mit Personalisierung in Kombination mit Data Mining.

Die Wirtschaftskrise Zukunftsängste

Besteht Grund zur Sorge für Akademiker? Wie beurteilen Studenten unterschiedlicher Studienrichtungen ihre Chancen am Arbeitsmarkt und was macht ihnen Angst. Eine Kurzstudie im Rahmen der Lehrveranstaltung „Empirische Wirtschaftsforschung“.